Das Wandelwochenende auf der Alm

Große Veränderungen stehen an – beruflich, geographisch und wer weiß, in welche Bereiche dieser Wandel überall hineinwirken wird. Denn ändert sich ein kleiner Teil des Systems, kann sich auch das gesamte System verändern. Das Gefühl, festzustecken, darf sich auflösen genau wie das Gefühl, beruflich einfach nichts auf die Reihe zu bekommen und immer nur in prekären Einkommensverhältnissen zu leben. Ganz viel Neues, Wunderbares darf sich zeigen und ergeben im Fluss des Lebens, ich kann mich aktiv dafür einsetzen und gleichzeitig vertrauen, dass das Beste für mich geschieht.

„Das Wandelwochenende auf der Alm“ weiterlesen

100 days of new visions – Was wäre, wenn wir in einer Welt leben würden, in der…

Wie jedes Jahr mache ich beim 100dayproject mit und es ist immer wieder sehr spannend, was dabei herauskommt. Dieses Jahr soll es um Visionen gehen. An sich bin ich eher eine Pessimistin, ich kann wunderbar in allem nur das Schlechte sehen, mich aufregen über den Zustand der Welt, in Panik verfallen angesichts der Krisen, in denen wir gerade stecken. „100 days of new visions – Was wäre, wenn wir in einer Welt leben würden, in der…“ weiterlesen