Eintauchen ins sinnliche Sein…

…fühlen… spüren…. sein… leben mit allen Sinnen… hier und jetzt

Eintauchen in den Duft des Labkrautes, in den Sommerwind, das Gras streicheln, die Wärme der Sonne spüren…

Eintauchen in wunderschöne Seen, das Land spüren, wie meine Seele sich weitet… die Wolken fliegen sehen, das Wasser um mich spüren, mich langsam hineingleiten lassen ins kühle Nass…

Eintauchen in den Wald… Rinde unter meinen Händen spüren, rau und manchmal glatt, die würzige Luft wahrnehmen, zur Ruhe kommen, mich an den Stamm lehnen und seine Stabilität spüren…

Eintauchen in die Schönheit der Natur… Gräser, Blüten, Schmetterlinge… mich im Augenblick verlieren…

Eintauchen in Rosenduft… meine Bewegungen im Abendlicht im Garten unter dem Kirschbaum… Eintauchen in Schlamm und Spiel…

Eintauchen in die Weite, die Berge, die duftenden Wiesen…. Eintauchen ins Glitzern der Sonne auf den Wellen…

Eintauchen in den Zauber der Bäume, in Moos und Farne… das sanfte Licht im Grün…

Eintauchen in die Kälte des Gebirgsflusses… ins Schimmern … in Gischt und Tropfen auf der Haut… ins Glück des Augenblickes… der Verbindung…

Eintauchen ins Grün… ins Lauschen nach innen und außen… in Kleinigkeiten am Wegesrand… das Licht im Gras…

Eintauchen in Kiefernduft, Sommerwind auf der Haut und Graslilienschönheit um mich…

Eintauchen in geheimnisvolle Klammen, verborgene Schluchten… kühle Täler voller Kraft und dunklem Grün… Eintauchen in die Magie der Welt…

In letzter Zeit ist „Eintauchen“ bei mir immer wieder aufgetaucht… raus aus Gedanken und hinein ins Fühlen, ins Sein… zu Beginn und an manchen Tagen braucht es etwas Zeit, um ganz eintauchen zu können, all die Schichten abzulegen, die Verbindung zu spüren, in der wir ja zu jeder Zeit sind. Spüren ist ganz wichtig dabei, mit allen Sinnen wahrhaft da zu sein, zu sehen, zu lauschen, zu fühlen, zu riechen, zu schmecken mit all unseren Körpern, in unserer großen Ganzheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s