Mein 100 Tage Projekt…

IMG_20170716_091106

Wie letztes Jahr gab es auch heuer wieder ein „100 day Project“ auf Instagram, bei dem jeder mitmachen kann und unter einem eigenen Hashtag sein Projekt (viele malen z.B. jeden  Tag etwas, es gibt eine unzählige Vielfalt unter #the100dayproject zu sehen) vorstellen kann. Ich finde es eine tolle Idee, es spornt an, sich jeden  Tag damit zu beschäftigen und zu wissen, dass man nicht die einzige ist 😉

2016 war mein Projekt #100daysofmagicmoments, bei dem es mir darum ging, jeden Tag Momente zu erleben, wo ich ganz da war, mit allen Sinnen wahrnahm. Dieses Jahr beschäftige ich mich sehr mit dem Thema Naturverbindung – inspiriert durch Spielraum Natur und so kam es zu #100daysofnatureconnection – mich jeden Tag mit der Natur verbinden, sei es im außen oder im innen.

IMG_20170716_091153

Dabei lernte ich viel über mich selbst, wie komme ich in Verbindung mit mir und der Natur? Was tue ich, wenn ich die Verbindung verloren zu haben glaube (schließlich können wir ja  nicht nicht-verbunden sein)? Was brauche ich, damit es mir gut geht? Letztendlich ist es freie Zeit in der Natur, einfach da sein, im Wald, am Fluss… Wahrnehmen, was gerade da ist, um mich herum und in mir. Dadurch ruhe ich in mir und kann den Herausforderungen des Alltags viel besser begegnen. Herumstromern, schauen, was sich zeigen möchte, Spuren lesen, aufs Wasser sehen mit Eulenblick, hinter die Dinge schauen, auf der Erde liegen und spüren wie sie mich trägt, vorbeifliegende Wolken beobachten, ins Spielen kommen…

IMG_20170716_091219

Während der 100 Tage habe mich meine Routinen (siehe Beitrag) vertieft und werde sie natürlich auch weiterhin ausführen (kann eh nicht mehr ohne 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s