ein gemeinsames Gedicht schreiben

Eine wunderbare Idee für euren Frauenkreis oder das Rote Zelt oder alle anderen Arten von kreativen Treffen ist ein gemeinsames Gedicht! Beim letzten Roten Zelt haben wir es ausprobiert und es war sehr erstaunlich, überraschend und berührend, was dabei herausgekommen ist!

Wie geht das? Ganz einfach: jeder bekommt Papier und Stifte, jede schreibt eine Zeile, ein bis mehrere Worte bzw.  Satzphragmente auf den oberen Rand des Papieres, dann wird der Rand umgebogen, so dass die nächste nicht sieht, was da geschrieben steht, das Blatt wird weitergereicht und wieder schreibt jede eine Zeile, biegt um und gibt weiter. So lange im Kreis, wie ihr Lust habt bzw. das Papier reicht, bei uns hat jede zwei Zeilen geschrieben und es kam wieder zu der zurück, die mit dem Blatt angefangen hatte. Ihr könnt über ein bestimmtes Thema schreiben oder einfach frei. Wir haben letzteres ausprobiert und seht selbst, wie genial es zusammenpasst! Jede Zeile kommt von einer anderen Frau 😉

IMG_20150928_094730

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weg ist weit

Stimmen tanzen

geborgen im Schoß der Mutter

sanft und behütet

In der Mitte ist man stark

 

Ich lag im Sternenhimmel

zarter Windhauch auf meiner Haut

ich bin dankbar für mein Leben

Sonnenjuwele in meinem Bauch
Ströme lebendigen Wassers
lebe wild und frei
die Kraft der Weiblichkeit ist vollkommen
delfinblau, meeresblau, himmelblau
himmelblaue Weite
im Seerosenteich der Liebe
es lebe das Leben

—–

Fließendes Wasser, welch Geschenk

Im Hier und Jetzt

Leichtigkeit begleitet mich

Die Königin

Aus meinen Tränen machst du Tautropfen

Unter dem Sternenhimmel tanzend

Zufriedenheit überkommt mich

Das alles war in ihr…

—–

Ich lebe meine Weiblichkeit
ich spür die Kraft in mir
tanz schöner Wind!

gewiegt in den Armen der Göttin
im Wald der unendlichen Möglichkeiten
der Duft des Herbstes zieht ins Land
grasgrün, apfelgrün, waldgrün
So sei es!

—-

Danke ihr lieben Frauen für eure Worte und dass ich es hier veröffentlichen darf!

Eure Elaria

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s