Lammas Ritual 3.8.2010

Frauengemeinschaft

zusammen etwas erschaffend

einen Altar bauen

aus Kornpuppen

und Sonnenbrot,

Früchten der Erde

und Säften in irdenen Krügen.

Durch den Regen

rennend und hüpfend

lachend auf den Feldern tanzen

die Ernte ist eingefahren

wir danken der Erde

Ziehen den Kreis

singend und tanzend

rufen die Geister,

die Große Göttin,

die in allem ist

und viele Namen hat,

Kornmutter, Ceres, Demeter.

Worte, Gedanken, Lieder

für die Göttin

prickelnde Haut

und das Geräusch des Regens

halten uns an den Händen

fühlen

Frauengemeinschaft

Göttin, segne diese Speisen,

wir essen sie bewusst und langsam

wir danken für deine Fülle,

deine reichen Gaben,

die uns nähren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s