Woche(nende) der Weiblichkeit

Lebe dein wildes und sanftes FrauSein in einer Auszeit am Berg.
Tauche ein in deine Weiblichkeit. Verwöhne dich mit guter Nahrung für Körper, Geist und Seele. Wärme dich am Feuer deines und unserer aller Herzen.
Öffne dich für deine Inneren Schätze und für deine Urkraft. Fließe im Fluss deines Lebens.

In entspannter, liebevoller Atmosphäre erforschen wir unsere Weiblichkeit, reinigen und tanken wir uns in Schwitzhütten auf und feiern ekstatisch beim Tanz ums Feuer. In Kreistänzen, Ritualen, Aufstellungsarbeit und Heilsingen nähern wir uns unserem Ganz-Sein an.
Filze deine Kraftgöttin, zu der dich eine schamanische Reise führt. Wenn du möchtest, übernachte im Wald unter dem Sternenhimmel.

Es wird viele Möglichkeiten geben, Frauenwissen zu erfahren und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und auszutauschen. In Einzelsitzungen kannst du dich entspannen und dir näher kommen.
Feiern wir gemeinsam unsere weibliche Energie und tanzen diese weiter in unserem Leben!

Termin:
16. – 22. Juli 2018 (ganze Woche)
20. – 22. Juli 2018 (Wochenende)

Seminarkosten:
360,- € Woche
160,- € Wochenende

Unterbringung und Verpflegung

Art der Unterbringung/Verpflegung Woche (in €) (Wochenende (in €))
Vollpension 348,- (130,-)
Selbstversorgung 228,- (90,-)
Zelten inkl. Vollpension 258,- (90,-)

Ort
Seminarbauernhof von Irmgard Kahn, Obergreutschach bei Griffen/Kärnten

Einzelsitzungen und Einzelberatungen werden getrennt verrechnet.

Anmeldung
Anmeldung bis spätestens 1. Juli mit Anzahlung von 100,- €.

 

Mitgestalterinnen
Die Woche wird von einem Kreis wunderbarer Frauen gehalten – unter anderem Sandra Tina Held, Sybille Kattnig, die beiden unteren und weitere).
Platzhüterin und Gastgeberin ist Irmgard Kahn. Sie sorgt für frische vegetarische Kost und hütet liebevoll den wunderbaren Seminarbauernhof.

 

Organisatorinnen und Mitgestalterinnen
Andrea Schallengruber, durfte ihr Frauen- und Wurzelwissen bei einer Druidin, LehrerInnen anderer Traditionen, Kräuterfrauen, im Psychologiestudium und in
einer Mentorenausbildung erlernen. Sie ist Mutter zweier Töchter (16 und 18) und liebt den Austausch, das Eintauchen in andere Welten und das Leben.
http://www.zauber-garten.info andrea@zauber-garten.info 0676-42 113 42

 

Stefanie Elaria Mertl, erforscht die Natur und ihre Zyklen in all ihrer Vielfalt, ihr FrauSein mit ihren wilden und sanften Seiten und die Verbindung zwischen
alldem. Sie ist Ökologin, Lebens- und Sozialberaterin, Zyklusbegleiterin, Künstlerin, FilzGöttin und Mutter.
http://www.elaria-starrider.com Stefanie.Mertl@gmx.net 0680-1430 425

DSC_9502

DSC_1730

DSC_9734